Dienstag, 15. November 2011

Die zehn Geheimfavoriten unter den deutschen Weihnachtsmärkten

Von Glühweinpyramiden bis hin zu fliegenden Weihnachtsmännern

Glühwein, Lebkuchen und Adventsschmuck gibt es auf jedem Weihnachtsmarkt. Weltbekannte Märkte wie der fast 600 Jahre alte Dresdner „Striezelmarkt“ oder der „Christkindlesmarkt“ in Nürnberg ziehen jedes Jahr Millionen von Besuchern an. Doch abseits der bekannten Touristenmagnete haben sich besondere Juwelen entwickelt, die sich für einen entspannten Kurztrip in der Adventzeit empfehlen. Das Reiseportal start.de hat die Top 10 der Geheimtipps unter den deutschen Weihnachtsmärkten zusammengestellt:

Augsburg:
Eingebettet in die stimmungsvolle Kulisse vor dem Renaissance-Rathaus und dem Perlachturm wartet der Markt in diesem Jahr mit einer acht Meter hohen Adventspyramide auf. Zu den weiteren Highlights gehören die Inszenierung des „Engelsspiels“ und die Märchenstraße, die in diesem Jahr Astrid Lindgrens „Weihnachten in Bullerbü“ zeigt.

Berlin:
Die Hauptstadt lockt Besucher gleich auf mehrere Weihnachtsmärkte – unter anderem auf den Gendarmenmarkt mit seinem großen Kunsthandwerkerzelt. Geschichtlich wird es rund um das Opernpalais. Hier gehört eine historische Kutschfahrt zum Pflichtprogramm. Die Fahrt führt vom Opernpalais durch die alte Mitte Berlins, wo sich die Hauptstadt von ihrer Lebkuchenseite zeigt. In der Krippe auf dem Spandauer Weihnachtsmarkt, dem größten Berlins, finden im Advent lebende Tiere ihr biblisches Zuhause, und Besucher erleben ein weihnachtliches Bühnenprogramm.

Duisburg:
Einmalig in Deutschland sind die 750 Tannen und eine Lichtinstallation aus 40 funkelnden blauen Kegeln, die die Königstraße säumen. Spektakulär ist auch der 7,5 Meter hohe LED-Baum, der den neu gestalteten König-Heinrich-Platz stromsparend in weihnachtliches Licht taucht.

Erfurt:
Vor der imposanten Kulisse des Erfurter Doms und der Severikirche zieht die 25 Meter hohe, festlich beleuchtete Weihnachtstanne die Blicke auf sich. Darunter sorgen die Krippe mit 14 handgeschnitzten, fast lebensgroßen Holzfiguren und die zwölf Meter hohe Weihnachtspyramide für große Augen bei Jung und Alt. Beim Postamt auf dem Markt können Kinder Wunschzettel an den Weihnachtsmann in Himmelpfort verschicken. Hierfür erhalten die Briefe einen Weihnachtsmarkt-Sonderstempel.

Essen:
Auf dem Internationalen Weihnachtsmarkt in Essen warten insgesamt rund 260 Stände mit Angeboten aus aller Welt auf die Besucher. In der Vorweihnachtszeit lockt der Markt jährlich mehrere Millionen Gäste aus der Region und aus den benachbarten Benelux-Staaten zu den berühmten Essener Lichtwochen in die illuminierte Innenstadt.

Karlsruhe:
Egal, wie kalt der Advent in Karlsruhe sein wird. Ab dem 24. November 2011 werden die Besucher kaum frieren. Dafür sorgt allein schon die 17 Meter hohe Glühweinpyramide in der Lammstraße. In der Kinderbackstube kneten die Kleinen ihr eigenes Weihnachtsgebäck.

Kiel:
Weihnachtlich maritim wird es in der schleswig-holsteinischen Landeshauptstadt rund um den Holstenplatz, den Asmus-Bremer-Platz und den Alten Markt. Die Kieler Partnerstädte Tallinn (Estland), Gdynia (Polen) und Kaliningrad (Russland) sind mit Ständen auf dem Holstenplatz vertreten und bieten zwischen landestypischer Wollkleidung, russischen Holz- und Schmuckarbeiten und funkelnden Bernsteinartikeln Einblicke in osteuropäische Adventsbräuche.

Leipzig:
Die Tradition des Leipziger Weihnachtsmarktes reicht bis in das Jahr 1458 zurück, und damit gilt er als zweitältester Weihnachtsmarkt Deutschlands. Hauptattraktion ist der mit 857 Quadratmetern weltweit größte freistehende Adventskalender im Böttchergässchen, dessen Fenster von Leipziger Schulen gestaltet wurden. Rustikal zünftig auf Weihnachten stimmt der Auftritt der traditionellen Posaunenbläser vom Balkon des Alten Rathauses ein. Nicht weit entfernt, in der Thomaskirche, tritt in der Vorweihnachtszeit der weltberühmte Thomanerchor auf.

München:
Auch die bayerische Landeshauptstadt ist zu facettenreich für nur einen Weihnachtsmarkt. Während überall sonst auf Weihnachtsmärkten die Farben Grün und Gold vorherrschen, dominiert beim Pink Christmas, dem schwul-lesbischen Weihnachtsmarkt im Glockenbachviertel, eher freches Rosa. Richtig warm ums Herz wird es den Besuchern spätestens, wenn „Last Christmas“ von „Wham!“ aus dem Lautsprecher ertönt. Eher alternativ geht es auf dem Schwabinger Weihnachtsmarkt an der Münchner Freiheit zu. Seit mehr als 30 Jahren bieten hier einheimische Künstler ausgefallene Gebrauchs- und Kunstgegenstände an.

Saarbrücken:
Eine besondere Attraktion ist der fliegende Weihnachtsmann, der mit seinem Rentierschlitten über den Saarbrücker Christkindlmarkt schwebt. Aus luftiger Höhe verbreitet er die Geschichte über Rudolf, seinem Rentier mit der roten Nase. Flugzeiten des Weihnachtsmannes: jeden Abend vom 25. November bis 23. Dezember 2011.


Über start.de:
Deutschlands großes Online-Reisebüro start.de wurde im Jahre 1997 gegründet und gehört zu den umsatzstärksten deutschen Internet-Reiseportalen. Seit Januar 2003 betreibt die Deutsche Bahn das Portal. Das Angebot umfasst neben den Katalogangeboten renommierter Reiseveranstalter im Preisvergleich, Last-Minute- und Pauschalreisen, Hotels, Ferienhäuser, Flüge, Mietwagen, Städtereisen und Kreuzfahrten. Infoseiten zu ausgewählten Urlaubsthemen geben wertvolle Tipps bei der Urlaubssuche. Start.de bekam bei diversen Tests wiederholt Bestnoten für Funktionalität und Kundenfreundlichkeit. Das seit 2005 jährlich verliehene TÜV-Siegel „s@fer shopping“ garantiert dem Kunden Qualität, Nutzerfreundlichkeit und Buchungssicherheit. Für eine kompetente Reiseberatung wurde unter 08000 - 900 530 ein kostenloses Servicetelefon eingerichtet (aus dem dt. Festnetz, täglich zwischen 8 und 24 Uhr).

Amour Food

Sinnlich essen und lesen

Aktuelle Beiträge

True Italian Pizza Week:...
Eine Woche, 300 Restaurants in ganz Deutschland,...
Rose Marie Donhauser - 9. Sep, 13:09
To The Bone und Gut Hesterberg...
Zusammen für mehr Nachhaltigkeit: To The Bone und Gut...
Rose Marie Donhauser - 3. Sep, 13:29
12seasons feiert am 29....
Willkommen zur September Season: Die nächste Party...
Rose Marie Donhauser - 23. Aug, 14:32
The Secret Garden of...
Die außergewöhnliche Bar Fragrances lädt in ihren verborgenen...
Rose Marie Donhauser - 12. Aug, 13:39
Die AMANO GROUP startet...
Die AMANO Gruppe startet ihr nächstes Gastronomieprojekt....
Rose Marie Donhauser - 28. Jul, 11:10

Archiv

November 2011
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 1 
 5 
 6 
 7 
 9 
10
12
13
17
19
20
21
22
26
27
 
 
 
 
 

Suche

 

Abonnements

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Esslust
Nachdenken
Portrait
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren