Montag, 14. November 2011

Sekt-Stollen als Genusspaket liefern lassen

Rheingauer Genussfreu(n)de: Markus Jost und Stefan Dries schicken Rheingauer Sekt-Stollen an den Start

Aus der gemeinsamen Leidenschaft für Qualität und Tradition haben die Rheingauer Markus Jost, Sektkellerei Ohlig, und Stefan Dries, Backhaus Dries, eine kulinarische Komposition geschaffen. Der handwerklich gefertigte Sekt-Stollen reift wochenlang in den tiefen Kellern des Rüdesheimer Sekthauses. In einem erlesenen Riesling-Sekt aus dem Hause Ohlig fand er seinen perfekten Partner. Beste Zutaten und in Riesling-Sekt eingelegte Trauben packt Stefan Dries in die Delikatesse. Um den Genuss komplett zu machen, steuert Markus Jost eine prickelnde Cuvée bei, entstanden in traditioneller Flaschengärung aus ausgewählten Rheingauer Riesling-Weinen. In einem Festtagspaket – aus 750 ml Riesling-Sekt und 750 g Sektstollen - vermählen die Rüdesheimer „Buben“ beide Köstlichkeiten zu einem außergewöhnlichen Duett. Es steht für höchste Back- und Kellerkunst. Jost und Dries sind sich seit vielen Jahren freundschaftlich verbunden. Der köstliche Bubenstreich der Rheingauer Genussfreu(n)de ist jetzt im Handel. Nach einer fulminanten Premiere in 2010 wird das besondere Genuss-Paket auch dieses Jahr wieder in limitierter Auflage auf den Markt ge-bracht.

Im Jahre 1919 gründete der Wein- und Sektfachmann Anton Ohlig die Rüdesheimer Sektkellerei Ohlig. Seither werden nach der Maxime „Qualität aus Tradition“ Sekt-Spezialitäten mit höchstem Anspruch in Familientradition hergestellt.

Die Familie Dries pflegt das Bäckerhandwerk mit der Besinnung auf die Grundwerte des Backens seit 1896. Beste Rohstoffe mit nachvollziehbarer Herkunft und schonender Umgang bei der Herstellung – von der Teigbereitung bis zum Backen im Steinbackofen – prägen die Philosophie des Betriebes.

Das exquisite Genusspaket ist für EUR 29,80 an allen Verkaufsstellen des Backhauses Dries, im Kellereiverkauf der Sektkellerei Ohlig und über Internet unter
//www.ohlig-sekt.de erhältlich.

Weitere Infos zur Sektkellerei Ohlig:
Tel. 06722 3001-0, Fax: 06722 300

Amour Food

Sinnlich essen und lesen

Aktuelle Beiträge

Hier schlägt das Herz...
Sechs besondere Charaktere, Vereinigungen und Orte...
Rose Marie Donhauser - 9. Aug, 16:51
Gemüserausch: Tim Tanneberger...
Berliner Spitzenköche bei Four-Hands-Dinner zu Gast...
Rose Marie Donhauser - 18. Jul, 12:03
Neu in der Hauptstadt:...
Zu Gast bei Freunden in der Pasta-Bar in Prenzlauer...
Rose Marie Donhauser - 12. Jul, 12:14
True Italian Pizza Street...
Mit der Unterstützung der Stadt Neapel Zehn der besten...
Rose Marie Donhauser - 6. Jul, 12:12
Eintritt in eine märchenhafte...
Die Berliner Friedrichstraße gilt als eine der abwechslungsreichsten...
Rose Marie Donhauser - 4. Jul, 14:39

Archiv

November 2011
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 1 
 5 
 6 
 7 
 9 
10
12
13
17
19
20
21
22
26
27
 
 
 
 
 

Suche

 

Abonnements

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Esslust
Nachdenken
Portrait
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren