Montag, 18. August 2008

www.stoertebeker.de

Ich bin von den Störtebeker Festspielen auf der Naturbühne Ralswiek auf Rügen, so begeistert, dass ich jede Woche hinfahren könnte.
Als erstes würde ich am Nachmittag auf dem Gelände einen schönen Spaziergang machen, um im "Störti" - dem Gasthaus der Piraten - so richtig meinen Appetit auf frisch gebackenen Kuchen und deftigem Essen nachzukommen. Der "Bieratengarten" im Innenhof ist sehr empfehlenswert. Später, vor Theaterbeginn, so um 18 Uhr würde ich mir die Show des Falkners mit seinem Adler ansehen - und ab 20 Uhr geht es dann so richtig los mit den Störtebeker Festspielen 08
"Der Seewolf" - noch bis zum 6. September

150 Mitwirkende, 4 Schiffe und 30 Pferde sind bei diesem farbenprächtigem Spektakel vor der Kulisse am Jasmunder Bodden mit dabei. "Der Seewolf" entführt die Besucher in das Jahr 1393, als Klaus Störtebeker den Auftrag erhält, die von den Dänen belagerte Festung Stockholm mit Lebensmitteln, Waffen und Munition zu versorgen.
Nähere Informationen unter:
http://www.stoertebeker.de

Amour Food

Sinnlich essen und lesen

Links

Aktuelle Beiträge

Rekord zum Weltbienentag:...
Seit 2015 engagiert sich ARCOTEL Hotels für den Bienenschutz....
Rose Marie Donhauser - 16. Mai, 12:01
Gewinn für die Berliner...
Von einem Comeback zu sprechen, ist eigentlich nicht...
Rose Marie Donhauser - 14. Mai, 13:21
Herzensmensch und Köchin...
Gebürtige Österreicherin bringt frische Perspektiven...
Rose Marie Donhauser - 7. Mai, 11:53
Countdown zum Comeback...
Modernes Konzept des Berliner Gastronoms Alexander...
Rose Marie Donhauser - 12. Mär, 14:02
Das neue Deli 1838: mehr...
Grand Hyatt Berlin bringt moderne Snack-Kultur an den...
Rose Marie Donhauser - 5. Mär, 12:31

Archiv

August 2008
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
12
13
14
16
17
22
24
25
27
28
30
31
 

Suche

 

Lesestoff

Abonnements

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Esslust
Nachdenken
Portrait
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren