Samstag, 2. Juni 2018

Das 4. AFRICAN FOOD FESTIVAL BERLIN ist am 9. und 10. Juni zurück

Mit einem Ticket quer durch Afrika reisen? Dafür muss in diesem Sommer weder in den Flieger gestiegen noch das Konto geräumt werden. Viel wichtiger ist eine Portion Appetit: auf einen einzigartigen Kontinent in all seinen Facetten.

Das AFRICAN FOOD FESTIVAL Berlin ist am 9. und 10. Juni zurück in der Berlin - vielfältiger und bunter denn je. Neben dem besten Street-Food Afrikas gibt es im Berliner Osthafen nicht nur ein kulinarisches Geschmackserlebnis, sondern eine Reise für alle Sinne.

Mit den Händen wie in Äthiopien essen. Lernen, was „Rolex“ in Uganda heißt. Sich durch die Straßen von Kenia bis Südafrika naschen. Über zehn ausgewählte Restaurants und Street-Food-StartUps zeigen, wie himmlisch Afrika schmeckt und was die Küche zu bieten hat - angefangen von veganen Köstlichkeiten bis hin zu traditionellem BBQ. Auf die Kinder wartet neben einem großen Spielmobil und vielen Attraktionen ein exklusiver Food-Workshop, um sie an die Spezialitäten und Aromen der afrikanischen Küche heranzuführen.

885 Millionen Menschen, 54 Staaten, mehr als 2.000 Sprachen: Um dem Kontinent der Superlative gerecht zu werden, holen die Veranstalter für zwei Tage Afrikas feinste Kultur in die Hauptstadt. Erstmals finden Lesungen statt, bei denen die Gäste in die literarische Welt Afrikas eintauchen können.

Und der Blick geht noch weiter: Was steckt etwa hinter nachhaltiger Kaffee-Produktion in Äthiopien? In Workshops und Talks berichten internationale Experten über die neuesten Entwicklungen aus Wirtschaft und Innovation. Lokale Designer präsentieren einzigartige Schmuckstücke und Mode sowie moderne Handwerkskunst. Auf der ART FAIR finden sich eindrucksvolle Fotografie oder Malerei.

Zwei Tage lang heißt es: Durch die Vielfalt eines einzigartigen Kontinents zu den heißesten Beats Afrikas zu tanzen und der Live-Musik junger aufstrebender Künstler zuhören. Denn eins ist klar: Geschmack im Essen gehört zu Afrika wie der Rhythmus im Blut.

Das AFRICAN FOOD FESTIVAL Berlin bringt das Beste aus gesundem und leckerem afrikanischem Essen in die Hauptstadt. Seit seinem erfolgreichen Auftakt im Jahr 2016 etablierte es sich zu einem der beliebtesten Street-Food-Märkte Deutschlands, der Innovation und Vielfältigkeit der afrikanischen Küche hierzulande eine unvergleichliche Plattform bietet.

Hier kommen alle Nationen an einen Tisch: von Berlinern über Liebhaber der afroamerikanischen Kultur bis hin zu Gourmets, die Lust auf kulinarische Ausflüge verspüren. Mit seinem populären Standort locken die Initiatoren Juice Owusu und Liane Kobe pro Event rund 8.000 Besucher an und stellen Berlin als neuen europäischen Hotspot für African Cuisine vor.

Neben kreativer Küche schaffen internationale Künstler und Musiker ein einzigartiges Flair, das den Zeitgeist eines aufstrebenden Kontinents repräsentiert. Auch bei der vierten Edition des familienfreundlichen Events setzen die Veranstalter auf Nachhaltigkeit und verwenden Einweggeschirr aus nachwachsenden und recycelten Rohstoffen.

AFRICAN FOOD FESTIVAL BERLIN
09. + 10. Juni 2018
Samstag und Sonntag 12h bis 22h
Osthafen Berlin, Alt-Stralau 1, 10245 Berlin
Eintritt: 4€ (frei bis 10 Jahre) 3€ im Vorverkauf via eventbrite

Amour Food

Sinnlich essen und lesen

Aktuelle Beiträge

Östergötland...
Auf halber Strecke zwischen Stockholm und Småland...
Rose Marie Donhauser - 18. Jun, 12:46
Das Aragu Restaurant...
Das Ultra-Luxusresorts Velaa Private Island auf den...
Rose Marie Donhauser - 13. Jun, 11:02
Kulinarisches Malaysia...
Malaysischer Starkoch Dr. Shahrim Karim zu Gast im The...
Rose Marie Donhauser - 5. Jun, 11:06
Das 4. AFRICAN FOOD FESTIVAL...
Mit einem Ticket quer durch Afrika reisen? Dafür...
Rose Marie Donhauser - 2. Jun, 12:53
Grand Hyatt Berlin -...
Alle WM-Spiele live auf der Jamboree Fankurve erleben Gewinner...
Rose Marie Donhauser - 29. Mai, 16:02

Archiv

Juni 2018
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 1 
 3 
 4 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
14
15
16
17
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 
 
 

Suche

 

Abonnements

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Esslust
Nachdenken
Portrait
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren