Donnerstag, 18. Dezember 2008

www.pralinenclub.de

Was? Sie haben noch kein Weihnachtsgeschenk? Jetzt aber flott - und bei
//www.pralinenclub.de
die Homepage angucken und bestellen.
Und - Sie haben keine Arbeit, alles kommt per Post, auch an die lieben Verwandten mit Grußkarte.
Pralinenclub-Mitgliedschaft (monatliche Lieferung)
Pralinenclub-Mitgliedschaft (monatliche Lieferung)
Genießen Sie monatlich die aktuellen Pralinenclub® Kollektionen ganz bequem für 19,90 € im Monat.
pro Lieferung
19,90 €
Produkt betrachten

Pralinenclub-Mitgliedschaft (Lieferung jeden zweiten Monat)
Pralinenclub-Mitgliedschaft (Lieferung jeden zweiten Monat)
Genießen Sie zweimonatlich die aktuellen Pralinenclub® Kollektionen ganz bequem für 19,90 € pro Lieferung.
pro Lieferung
19,90 €
Produkt betrachten


Pralinenclub-Mitgliedschaft (Lieferung jeden dritten Monat)
Pralinenclub-Mitgliedschaft (Lieferung jeden dritten Monat)
Genießen Sie dreimonatlich die aktuellen Pralinenclub® Kollektionen ganz bequem für 19,90 € pro Lieferung.
pro Lieferung
19,90 €
Produkt betrachten


Ein Pralinen-Vierteljahr
Ein Pralinen-Vierteljahr
Freuen Sie sich ein ganzes Vierteljahr jeden Monat auf die jeweils aktuelle Pralinenclub® Kollektion.
einmalig
57,40 €
Produkt betrachten


Ein Pralinen-Vierteljahr in der Holzschatulle
Ein Pralinen-Vierteljahr in der Holzschatulle
Freuen Sie sich ein ganzes Vierteljahr jeden Monat auf die jeweils aktuelle Pralinenclub® Kollektion.
einmalig
63,40 €
Produkt betrachten


Vier Pralinen-Jahreszeiten
Vier Pralinen-Jahreszeiten
Genießen Sie alle vier Jahreszeiten mit köstlichen Pralinen.
einmalig
75,80 €
Produkt betrachten


Vier Pralinen-Jahreszeiten in der Holzschatulle
Vier Pralinen-Jahreszeiten in der Holzschatulle
Genießen Sie alle vier Jahreszeiten mit köstlichen Pralinen.
einmalig
81,80 €
Produkt betrachten


Pralinen, alle 2 Monate
Pralinen, alle 2 Monate
Lassen Sie sich ein Jahr lang jeden zweiten Monat mit der jeweils aktuellen Pralinenclub® Kollektion überraschen.
einmalig
111,60 €
Produkt betrachten


Pralinen, alle 2 Monate in der Holzschatulle
Pralinen, alle 2 Monate in der Holzschatulle
Lassen Sie sich ein Jahr lang jeden zweiten Monat mit der jeweils aktuellen Pralinenclub® Kollektion überraschen.
einmalig
117,60 €
Produkt betrachten


Das Pralinen-Jahr
Das Pralinen-Jahr
Für Genießer, die wissen, was Sie wollen. Mit dem Pralinenjahr dürfen Sie sich ein ganzes Jahr lang jeden Monat auf die aktuelle Pralinenclub® Kollektion freuen.
einmalig
221,10 €
Produkt betrachten


Das Pralinen-Jahr in der Holzschatulle
Das Pralinen-Jahr in der Holzschatulle
Für Genießer, die wissen, was Sie wollen. Mit dem Pralinenjahr dürfen Sie sich ein ganzes Jahr lang jeden Monat auf die aktuelle Pralinenclub® Kollektion freuen.
einmalig
227,10 €
Produkt betrachten

//www.pralinenclub.de

www.berlin.grand.hyatt.de

Verabreden Sie sich im MESA!
//www.berlin.grand.hyatt.de
Ein Restaurant im Grand Hyatt, das erst im Jahr 2008 eröffnet hat.
Das Konzept von diesem behaglich eingerichtetem Restaurant, das aber "stylish", modern und ohne Schnickschnack ein echter Hingucker ist, behagt nicht nur mir. Schnell mal - und unkompliziert ein paar "kleine Häppchen", je nach Gusto zusammengestellt, und je nach Zeitbudget kurz oder länger bleiben. Ein Gläschen Gaumen umschmeichelnde Süppchen oder Crémes? Tellerchen mit Genüssen aus aller Welt.
Küchendirektor Josef Eder hat seine cosmopolitische Handschrift in diesem Restaurant gekocht bzw. seine weitläufige Kochmannschaft kocht hervorragend: Die Welt trifft Hyatt - oder umgekehrt, für jeden Geschmack is(s)t etwas auf der Speisenkarte. Ob Bayern (hallo Josef!) mit Ochsenmaulsalat glänzt, Schwaben mit Maultaschen grüßt, Spanien mit Pimientos Del Padrón oder Frankreich mit der Creme Brûlée.
Die Karte wird anscheinend nach Jahreszeiten gewechselt, dies ist ein Auszug vom "Mesa/Winter": Geflügelcurry mit Kartoffeln (Indien?), Currywurst mit Pommes (Berlin!), Gebackene Ente süß-sauer (China) oder Waldpilzgulasch mit Semmeln (Josef? Bayern!).
Die Weinauswahl ist exzellent! Die Preise sind sehr moderat!
Es macht Spaß im MESA zu sitzen, zu probieren, zu trinken - sich einfach rundherum umsorgt zu fühlen. Und manchmal bestellt man/frau sich einfach alle Häppchen - und denkt sich im Anschluss: "Jetzt habe ich schon wieder zu viel gegessen, aber macht nichts, jeder Happen war es wert"

Amour Food

Sinnlich essen und lesen

Aktuelle Beiträge

Weinbau‘ von Giacomo...
„To Beef or Not to Beef“ galt als die Anlaufstelle...
Rose Marie Donhauser - 17. Dez, 13:46
Rico Kägebein ist neuer...
Rico Kägebein heißt der neue Küchenchef im Hotel SO/...
Rose Marie Donhauser - 14. Dez, 11:23
Eine herbstliche Weinreise...
Vom Flughafen Marseille aus geht es in rund 1 Stunde...
Rose Marie Donhauser - 5. Dez, 13:55
Jung, innovativ und leidenschaftlich...
Die Biervielfalt unseres Nachbarlandes ist bekanntermaßen...
Rose Marie Donhauser - 2. Dez, 17:14
Weihnachtsgans kantonesisch...
Weihnachtsgans kantonesisch Dieses Rezept für Gänsebraten...
Rose Marie Donhauser - 30. Nov, 11:57

Archiv

Dezember 2008
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 1 
 6 
 7 
10
12
13
14
15
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
 
 

Suche

 

Abonnements

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Esslust
Nachdenken
Portrait
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren